Partner

bund.


<b>BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e.V. </b>

BDKV Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft e.V.

Lenhartzstr. 15

20249 Hamburg

info@bdkv.de


https://bdkv.de/


Der Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V. (bdkv) ist der Wirtschaftsverband aller Sparten des deutschen Konzert- und Veranstaltungsgewerbes sowie der Dienstleistungsberufe im Bereich der Künstlerbetreuung. Er vertritt und berät umfassend die Branchen der Konzert- und Tourneeveranstalter, Gastspieldirektionen, Künstlermanager und Eventagenturen.


<b>Bundesverband Popularmusik e.V.</b>

Bundesverband Popularmusik e.V.

Humboldtstraße 7

18055 Rostock

info@bvpop.de


https://bvpop.de/pop/


Der in Hamburg am 18.06.2012 gegründete „Bundesverband Popularmusik“ mit dem Namenszusatz “Forum der Popkultur- und Popularmusikförderer in Deutschland e.V.“ fungiert als Interessenvertretung der lokalen, regionalen und überregionalen Popförderer. Vornehmliches Ziel des Verbands ist es, die Förderung der Popularmusik und Popkultur in Deutschland als Querschnittsaufgabe voran zu bringen. Dabei richten sich die Aktivitäten sowohl auf kulturelle Bildung, Kunst und Kultur als auch auf entsprechende Bereiche in Wissenschaft und Wirtschaft.


<b>Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH</b>

Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH

Schumannstr. 17

10117 Berlin

info@musikrat.de


https://www.musikrat.de/startseite/


Die Rechtsform des Deutschen Musikrates ist die eines eingetragenen Vereins. Als Dachverband für die Musikorganisationen in der Bundesrepublik Deutschland wird er aus 89 länderübergreifenden Musikverbändenund den 16 Landesmusikräten sowie Persönlichkeiten des deutschen Musiklebens gebildet. Hiermit repräsentiert er über 8 Millionen Bürger, die sich professionell oder als Laien mit Musik befassen.


<b>Initiative Musik</b>

Initiative Musik

Linienstraße 130

10115 Berlin

info@initative-musik.de


http://www.initiative-musik.de/


Die Initiative Musik gGmbH wurde im Oktober 2007 mit dem Ziel gegründet, Musiker, Personen mit Migrationshintergrund und Musikunternehmen der Sparten Rock, Pop und Jazz zu fördern sowie populäre deutsche Musik im Ausland zu verbreiten. Sie ist eine Fördereinrichtung der Bundesregierung für die deutsche Musikwirtschaft, gestützt von GVL, GEMA und GEMA-Stiftung. Künstler- und Infrastrukturförderung kann vier mal im Jahr online beantragt werden.


<b>Local heroes / Aktion Musik e.V.</b>

Local heroes / Aktion Musik e.V.

Altperverstraße 23

29410 Salzwedel

kontakt@local-heroes.de


http://www.local-heroes.de/


Bundesweiter Band Wettbewerb bei dem die einzelnen Bundesländer ihren Wettbewerb selbst organisieren. Die Finalisten treffen sich im Bundesfinale. Das local heroes - Büro fördert die Kommunikation zwischen den Musikern, Musikerinnen und den Bands und ist zuständig für die überregionale Pressearbeit. Das Projekt “local heroes” hat seinen Ursprung in der DDR. Damals gab es keine oder kaum Auftrittsmöglichkeiten für Bands. Heute finden rund 150 Wettbewerbe statt.


<b>VUT - Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V.</b>

VUT - Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V.

Hardenbergstr. 9a / Hof 2

10623 Berlin

info@vut.de 


https://www.vut.de


Als Wirtschaftsverband engagiert sich der VUT auf deutscher, europäischer und internationaler Ebene für die Wahrung und Berücksichtigung der Interessen der kleinen und mittelständischen Musikwirtschaft, deren Kern die Musiker und Künstler bilden. Als Dienstleister bietet der VUT seinen Mitgliedern ein breites Spektrum an Beratungs-, Informations- und Serviceleistungen wie Mitgliederberatung zu Themen wie GEMA, GVL, MPN, Digitale Musikverwertung, Existenzgründungshilfe in der Musikbranche, regelmäßige Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen oder Gemeinschaftspräsentationen auf Messen und Kongressen.
 


Zeige 1-6 von 6 Einträgen.